Follower

Montag, 16. März 2015

Frage und Antwortstunde

Ui ui ui ... ich bin nominiert worden von der Lieben Ivi für eine
"Frage und Antwortstunde"

Ich find es ne witzige Sache und ebenso wie Ivi bin ich nicht soooo sehr für dieses
Schneeballprinzip, aber da auch ich zur Zeit dabei bin eine ganz liebe
Bloggerin näher kennenzulernen und man doch
immer wieder schmunzelt wie mehr man über einen Menschen schreibt,
den man eigentlich schon ne geraume weile kennt und hin und wieder auch mal trifft,
finde ich es spannend solche Fragen zu beantworten!

Also liebe Ivi, vielen Lieben Dank für die Nominierung und hier geht es auch
schon los:
1. Wie lange werkelst Du schon z.B. mit Papier?
Also eigentlich fing alles schon sehr früh im Kindergarten an *lach* Meine Mutter hat sich mit mir und meinen Freunden schon zu den Jahreszeiten hingesetzt und mit uns allerlei gebastelt. Am besten kann ich mich an einen selbstgebastelten Engel aus Glanzpapier erinnern, welches wie Ziehharmonika ähnlich gefaltet haben, um den Rück für einen wundervoll goldgelockten Engel zu basteln :)
Aber so in dem Ausmaß wie ich jetzt bastel, tue ich seid guten 6 Jahren, mit der lieben Ela zusammen schon 5 Jahre und durch sie hat sich alles einfach nur noch intensiviert. Es ist alles einfacher wenn man einen lieben Menschen hat mit denen man seine Leidenschaften teilen kann :)
2. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Das wechselt so ziemlich oft je nach Laune würde ich sagen, aber der Konstanteste Farbgeschmack lag einfach immer schon bei Hellblau / Türkis
 
3. Was ist dein Musthave für den Basteltisch?
Eigentlich etwas total banales, was ich immer wieder verzweifelt suche und soooo häufig brauche,
meinen "Bleistift"

4. Welche ist deine Lieblingsfirma beim Basteln?
Ich bin da absolut nicht festgelegt, die Motive müssen einfach vom Bauch heraus zu mir passen, dann bekomme ich auch noch so ein kleines und verzwicktes Motiv gut coloriert und verarbeitet.
Magnolia ist dennoch Stempeltechnisch neben den süßen LeLo Schnecken der Hauptvertreter in meinem Stempelregal. Aber eigentlich entscheide ich mich stehts für die Optik, auch bei Stanzen!
 
5. Hast Du noch weitere Kreativ-Hobbys?
Ich nähe auch sehr gerne wenn ich mal Zeit dazu habe, bedaure aber sehr das ich nicht Häkeln oder Stricken kann und wirklich, wirklich zuuuu doof dafür bin *lach*
Und ich denke man kann auch das ständige Umdesignen der Wohnung dazu zählen *gg*
Außerdem bin ich sehr sehr kreativ in meiner Büroordnung :)
 
6. Was ist dein neuestes Shoppingergebnis?
Mein EZ Binder Mini, das ist eine Box mit Magnetplatten zur sauberen Sortierung von Metallstanzschablonen.
Ich Liebe es, wieder mehr Ordnung in meinem Haushalt *wie irre mit dem Auge zuck*
7. Wie viel Zeit investierst Du zum Basteln?
An den mir wirklich freien gegönnten Tage, verbringe ich gute 6 Stunden zum Basteln, also am WE oder mal an meinen freien Montagen (bald Freitage). Mein Mann kommt natürlich nicht zu kurz, da er sein Arbeitszimmer direkt nebenan hat und zur Zeit an dem Nachbau der Aida Bella sitzt, im Maßstab 1: hau mich blau .... das wird nen Mordsdampfer und damit verbringt er dann seine Zeit, so dass ich ohne schlechtes Gewissen auch mal werkeln kann. Bald aber kommen wieder, durchs Nebenstudium bedingt, Tage und Wochen und Monate an denen ich meine Freizeit mit dem Schreiben von Hausarbeiten, Eposés und Bachelorarbeiten verbringen muss. Sowas ist immer sehr frustrierend, weil mir das Basteln dann sehr fehlt und damit auch meine Entspannung.
Dann hilft immer nur die Badewanne, ich der ich zumindest auch beim Anatomiebuch mitnehmen kann.
7a. Womit verbringst du den Rest des Tages?
Arbeiten, arbeiten, arbeiten. Ich arbeite meist von morgen 8 Uhr bis abends 20 Uhr ... zumindest zwei Tage in der Woche. An den anderen Tagen arbeite ich in etwa die 8 Stunden eines Vollzeitberufstätigen.
Ich Liebe meinen Job, die Weiterbildung zur Osteopathin und kann auch von Anatomie nicht genug bekommen.
Ich habe eine Lerngruppe mit der ich mich regelmäßig 1/Monat zum Wiederholen des Unterrichtsstoffes treffe. An anderen Tagen bereite ich mich auf den Stoff eines neuen Kurses vor, danach wiederhole ich den Stoff noch einige mal und verinnerliche ihn.
Zur Schlafenszeit muss ich auch immer lesen, meist Fantasyromane, wo es um Elfen geht *gg*. Anders kann ich nicht einschlafen, ich bekomme den Kopf so am besten mit etwas "leichter Kost" beruhigt.
 
8. Der Frühling kommt – was wirst du im Frühling neues machen?
Defenitiv werde ich mich um die Gestaltung unseres kleinen Gartens kümmern. Der ist um die Herbst / Winter Zeit etwas zu kurz gekommen. Aber ganz kastastrophal sieht es nicht aus. Die Außenanlage soll etwas verschönert werden, das wäre quasi mein neues Projekt um es dann auch im Sommer schön zu haben.
9. Lieber Fleisch oder Fisch?
Obwohl ich weiß das Fisch sehr gesund ist, mag ich ihn nicht so sehr. Ich zwinge mich immer wieder mal zu probieren, in der Hoffnung das es mal mein Fall werden könnte.
Ich denke es liegt einfach nur an der Zubereitung und ich bin nicht gerade die größte Köchin (außer an Weihnachten, da hab ich wohl einiges an Kochengeln neben mir, da funzt es irgendwie immer großartig).
Außerdem geht nichts über hin und wieder ein schönes saftiges Stück Fleisch *YummY*, vorwiegend aber Pute oder Hähnchen.
 
10. Was assoziierst Du mit dem Wort „CHAOS“ ?
CREATIVE HUMAN ASSOZIATION OF SCRAPBOOKING *rofl*
Mal im ersnt, Chaos ist etwas was ich nicht leiden kann, aber leider beim Basteln oft unvermeidbar ist.
Deswegen wird aber dennoch immer schnell wieder aufgeräumt :)

11. Welche sozialen Medien nutzt Du, um auf Dich aufmerksam zu machen?
- Blogger
- Facebook
- Instagram
- Pinterest

Oh Gott, ich glaube es sind so fast alle .... jetzt mach ich mir wirklich Gedanken :(

So, das war es von meiner Seite und damit es auch hier nicht ausufert,
nominiere ich auch nur EINE Person und zwar die Liebe

mgoll88

Also Liebe Michaela, kopiere dir die Fragen und ich bin gespannt auf deine Antworten um auch über
dich mehr zu erfahren :)

Lg Michi

Kommentare:

Bastelwolke hat gesagt…

Schon verrückt...bei so vielen Fragen habe ich mich wieder erkannt. Und von fehlender Bastelzeit wegen des Studiums kann ich auch ein Liedchen singen.
Hat Spaß gemacht, dein Frage-Antwort-Spiel.

Liebe Grüße, Christin

Ivi hat gesagt…

Huhu Michi,
ich hatte schon versucht einen anonymen Kommentar zu hinterlassen, weil ich mit meinem Handy es nicht anders kann, aber anscheinend hat das icht geklappt ;o)
Jetzt schreibe ich es also nochmal *lach*.
Ich freue mich das du bei meiner Frage und Antwortstunde mitmachst, denn ich finde es immer so spannend was über die Leute zu erfahren, die man zwar schon ewig im Netz kennt, aber eben nicht gut genug um sowas zu wissen.
Ich finde es auch toll das du die Fragen an Michaela weitergeleitet hast, denn da bin ich auch auf die Antworten gespannt!

Wenigstens weiß ich jetzt auch das ich nicht alleine so verrückt nach Fragebogen bin *lach*.

Vielen Dank das du mich in dein Leben hast reinschauen lassen!

Liebe Grüße Ivi

PokSa hat gesagt…

Ganz witzig, dass "wir" Bastler doch ähnlich, wenn nicht sogar gleich ticken. Lustig das alles zu lesen.
lg Sandra